nach Oben

Musik
in St. Trudpert

Hier finden Sie Informationen

  • zur Kirchenmusik in St. Trudpert in Münstertal
  • zum Kirchenchor, Kantorenchor, Jugendchor und Kinderchor
  • zu den Orgeln
  • »zur Konzertreihe »Konzerte St. Trudpert
  • »zur Konzertreihe »Mit Bach durch die Regio
  • zu C-Ausbildung, Kinderchorleitungsausbildung, kirchenmusikalischer Unterricht
  • zu kirchenmusikalischen Aktivitäten in den Dekanaten Breisach-Neuenburg und Endingen Waldkirch

Aktuelles Über Uns

Über uns

Bezirkskatorat Münstertal

Karin Karle

Karin Karle ist Bezirkskantorin der Erzdiözese Freiburg und Kirchenmusikerin in St. Trudpert/Münstertal. Dort leitet sie die Konzertreihe „Konzerte St. Trudpert“. Als Organistin und Chorleiterin wirkt sie bei den Gottesdiensten in St. Trudpert und in Konzerten. Unter ihrer Leitung gab es u.a. Aufführungen der Johannes- und Matthäus-Passion und des Weihnachtsoratoriums von Bach, sowie des Requiems von Brahms und des Messias‘ von Händel. Zusammen mit Kollegen leitet sie zudem die Orgelkonzertriehe „Mit Bach durch die Regio“.

Sie studierte Kirchenmusik in Freiburg. Zu ihren Lehrern zählten Prof. Z. Szathmáry (Orgel) und H.M. Beuerle (Chorleitung).

Tanja Pfefferle

Sekretariat Bezirkskantorat
St. Trudpert 1
79244 Münstertal 
Tel.: 07636-791586 
Fax.: 07636-792089 
Enable JavaScript to view protected content.
www.bk-muenstertal.de 

Bezirkskantorat

Das Bezirkskantorat Münstertal ist eine Einrichtung der Erzdiözese Freiburg und eine Außenstelle des Amtes für Kirchenmusik in Freiburg. Hier finden Sie Informationen über kirchenmusikalische Ausbildungsangebote, über die Bezirkskantorei Münstertal und über Aktivitäten in den Dekanaten Breisach-Neuenburg und Endingen-Waldkirch.

Kirchenmusikalische Ausbildungen

C-Ausbildung
In der C-Ausbildung lernen angehende Kirchenmusiker und Kirchenmusikerinnen Kenntnisse in allen kirchenmusikalisch relevanten Fächern: Liturgik, deutscher Liturgiegesang, Gregorianik, Musikgeschichte, Musiktheorie (Tonsatz und Gehörbildung), Singen und Sprechen, Klavierspiel, Orgelspiel: Literatur und liturgisches Orgelspiel, Chorpraktisches Klavierspiel und Chorleitung. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre, in denen Prüfungen in allen Fächern abgelegt werden. Das Zeugnis ist ein Zertifikat für die Anstellung als nebenamtlicher Kirchenmusiker in einer Kirchengemeinde.

Kinderchorleitungsausbildung
Die Kinderchorleitungsausbildung dauert 2 bis 3 Jahre und umfasst die Fächer Singen und Sprechen, Musiktheorie, Liturgik, Klavierbegleitung und Kinderchorleitung. Der Unterricht erfolgt im Einzelunterricht, in der Gruppe und für manche Fächer zentral auf Intensivwochen und -wochenenden.

Kirchenmusikalischer Unterricht
Im kirchenmusikalischen Unterricht im Fach Orgel erhalten Interessierte 45 Minuten Orgelunterricht pro Woche auf die Dauer von zwei Jahren.

Weitere Informationen erhalten Sie im Bezirkskantorat oder unter www.afk-freiburg.de.

Bezirkskantorei

Die Bezirkskantorei Münstertal wurde von Karin Karle mit einem ersten Projekt im Jahre 2003 ins Leben gerufen. C-Schüler und Ehemalige, nebenamtliche Kirchenmusiker und versierte Chorsänger wurden eingeladen, das Mozart-Requiem zu erarbeiten.

Mozart: Requiem (2003)
Mendelsohn: Elias (2004)
Mozart: c-Moll-Messe (2005)
Mozart: Vesperae solennes de confessore und Kröningsmesse (2007) 
Bach: Weihnachtsoratorium (2008)
a cappella Passionskonzert (2009)
Bach: Matthäus-Passion (2011)
Rossini: Petite Messe solenelle (2012)
Brahms: Ein deutsches Requiem in der Fassung für zwei Klaviere und Pauken (2014)
Bach: Johannes-Passion (2018)
Händel: Messiah (2019)

Die Sängerinnen und Sänger der Bezirkskantorei nehmen zum Teil lange Anfahrtswege aus der Region um Freiburg auf sich, um zu den projektbezogenen Proben zu fahren. 

Dekanate / Fortbildungen

Der nächste Dekanatschortag der Kirchenchöre des Dekanates Breisach-Neuenburg findet am Samstag, den 2. Juli 2022 auf der Landesgartenschau in Neuenburg statt. Die Chöre gestalten eine Eucharistiefeier um 12 Uhr und finden sich am Nachmittag an verschiedenen Orten auf der Landesgartenschau zu kleinen weltlichen Darbietungen ein.

 

Chöre und Orgeln

in St. Trudpert

Die Gestaltung der Kirchenmusik in den Gottesdiensten der Gemeinde St. Trudpert ist sehr vielfältig. In mehreren Ensembles singen Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Alter von 5 bis 80 Jahren.

Konzerte St. Trudpert

Akkordeon und Chorkonzert
am Sonntag, 17. Juli 2022 um 19 Uhr
in St. Trudpert

Berührende Akkordeonklänge, gespielt von Ensembles der Akkordeongruppe Münstertal ergänzt um Chorwerke, gesungen vom Kirchenchor St. Trudpert, erfreuen die Zuhörenden bei Sommerkonzert am Abend in der barocken Kirche von St. Trudpert in Münstertal. Das Konzertorchester der Akkordeongruppe konzertiert auf höchstem Niveau und ist Garant für anspruchsvolle Akkordeonmusik. Akkordeongruppe und Chor musizieren gemeinsam und einzeln in unterschiedlichen Besetzungen.

Das Konzert ist das vierte Konzert im Jahr 2022 im Rahmen der Konzertreihe „Konzerte St. Trudpert“. In ganz unterschiedlichen Konzerten – vom Saxophonkonzert, einem Harfenkonzert bis zu einem Bläserkonzert – erklingt Musik zum Lobe Gottes.

Der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 10 Euro. Vorverkauf zwei Wochen vor dem Konzerttermin unter www.reservix.de. Karten sind außerdem bei den Touristinformationen in Münstertal und Staufen und beim BZ Kartenservice in Bad Krozingen erhältlich.

 

 

 

Video-Ankündigung 2022

Freuen Sie sich mit unser auf eine vielfältige Konzertreihe Mit Bach durch die Regio 2022.

Konzertreihe „Mit-Bach-durch-die-Regio“ ACHTUNG TERMINÄNDERUNG:

In Folge des Empfangs der Stadt Freiburg auf dem Rathausplatz anlässlich des DFB-Pokalspiels des SC Freiburg ergibt sich folgende Änderung:

Fürstensaal im Geistlichen Zentrum – Sonntag, 22.05. um 17 Uhr -  Alfonso Gómez spielt J. S. Bachs Wohltemperiertes Klavier, Teil I, BWV 846-869     (NICHT an Christi Himmelfahrt 26.05. !!)

Pfarrkirche St. Martin, Freiburg - Donnerstag, Christi Himmelfahrt, 26.05. um 17 Uhr – Vincent Dubois spielt Bach, Franck und Improvisationen 

 

Pandemiebedingt konnten die Konzerte der Reihe "Mit Bach durch die Regio" 2021 leider nicht stattfinden.

Um das 25jährige Jubiläum der Reihe "Mit Bach durch die Regio" dennoch zu feiern, haben wir einen digitalen Orgelspaziergang produziert. Lernen Sie in einer ersten Staffel acht interessante Orgeln vom Hochschwarzwald bis zum Kaiserstuhl kennen. Interviews und Erläuterungen machen die Videos kurzweilig. An jedem Sonn- und Feiertag im Mai kommt ein neues Video heraus, in dem eine schöne Orgel in der Region vorgestellt wird. Die Videos finden Sie immer hier und auch auf www.mit-bach-durch-die-regio.de

 

 

Mit Bach durch die Regio

Informationen finden Sie hier:
www.mit-bach-durch-die-regio.de

Aktuelles

In Erinnerung an den kürzlich verstorbenen Kirchenmusiker, Organisten und Komponisten Rolf Löffler (1929-2021) spielt Karin Karle an der Klais-Orgel in           St. Trudpert Münstertal die vier Stücke des Orgelstückes "Orgelmosaik".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bezirkskantor*innen der Erzdiözese Freiburg haben in den vergangenen Monaten in der Pandemiezeit zwei Projekte auf die Beine gestellt:

Zum einen findet man auf der Homepage des Amtes für Kirchenmusik den Link zum Youtube-Kanal mit Videos zu Vater-unser-Kompositionen,die von verschiedenen Bezirkskantoren an deren Dienstorten musiziert werden. Es entstand ein bunter Blumenstrauß aus Vertonungen in vielen verschiedenen Stilrichtungen. In einem zweiten Projekt spielen die Bezirkskantoren das Stück „In C“ von Terry Riley an 14 Orgeln in der Erzdiözese Freiburg. Den Beitrag zum Vater-unser-Projekt von Bezirkskantorin Karin Karle und das Gemeinschaftsprojekt „In C“ finden Sie hier:

 

 

 

 

Wir leben Musik!

Kontakt

Katholisches Bezirkskantorat

St. Trudpert 1
79244 Münstertal

Tel 07636 79 15 86
Fax 07636 79 20 89

Enable JavaScript to view protected content.
www.bk-muenstertal.de